PAuL

Portal Außerschulischer Lernorte

 

Mosellum (Koblenz)  

  Klassenstufe                           
   Grundschule (3. & 4. Klasse) / Sek I / Sek II
  Anbindung
  • Öffentliche Verkehrsmittel: Bus (Linie 301, 355, 3) Haltestelle: "Ludwig-Erhard-Straße", zzgl. 250m  Fußweg
  • Reisebus (Adresse: Pastor-Klein-Straße, 56068 Koblenz)                                               
  Öffnungszeiten
  • Dienstag - Sonntag 10 - 17 Uhr 
  SchuR
  nein
  Eintritt
  •  Kinder ab 7 Jahren 1,50€
  • Gruppen mit Kindern ab 10 Personen 1 €pro Kind
  • Erwachsene 3€
  Workshoppreis
 -       (eigene Erkundung)
  Gesamtpreis pro Kind
  (ausgehend von 20 SuS)    

1€ / Kind (ohne Anfahrt)
  Homepage                   
  http://mosellum.rlp.de/aktuelles/
  Ansprechpartner / Kontakt
 Kontaktformular:  https://mosellum.rlp.de/kontakt/
  Behindertengerecht 
 ja
  Führung
 -
  Workshop      
 -          (eigene Erkundung des Mosellums)                                                                                                     
  Workshopangebote            
 Erkundungsbögen
  •  Mit Lisa Lachs und Anton Aal im Moseltal (3. / 4. Klasse)
  • Rallye

  Gruppengröße
 Klassenstärke (Aufteilung in Kleingruppen, max. 4 SuS)
  ungefähre Dauer
 1,5 bis 2 Std.
  Lehrerfortbildung
 nicht bekannt


  Handelnder Umgang

3 von 6 Sternen
wird ausgeglichen durch andere Kompetenzen (siehe: Blaues Klassenzimmer)
  Entdeckendes Lernen

5 von 6 Sternen
durchgehend interaktive Gestaltung
  Aktivierung / Motivation

5 von 6 Sternen
interaktive Gestaltung / Exponate
  Sozialkompetenz

4 von 6 Sternen
Zusammenarbeit in Kleingruppen
  Lernfaktor

5 von 6 Sternen
Inhalte werden komprimiert / kindgerecht aufgearbeitet, nachhaltig
  Materialien
  •  2 Schatzkisten (spielerische Vermittlung der Ausstellungsinhalte)
  • Mosellum-App (ab Klassenstufe 7)
  • Erkundungsbögen:  http://mosellum.rlp.de/blaues-klassenzimmer/unterrichtsmaterial/  
  • Handreichungen für Lehrerinnen und Lehrer
  • weitere Hintergrundinformationen                                                                 

  Besonderheiten                
  • gehört zu einer von 10 Stationen des Gewässerlehrpfades Rhein - Mosel